Unkomplizierte Integration von Intrusion Detection Systemen

Aktuelle Angriffe basieren häufig auf der Verwendung von sogenannten „Zero-Day“ Exploits. Virenscanner kennen die Angriffsmuster dieser oftmals nicht und bieten daher nur bedingt Schutz. Solche Attacken können nur auf Netzwerkebene durch Anomalie- oder Paketanalyse erkannt werden. Unsere IT-Sicherheitsexperten stellen zusammen mit Ihrem Team eine geeignete Auswahl und Platzierung von einem oder
mehreren IDS-Sensoren im Netzwerk.

Maßgeschneiderte Lösungen

Um die Erkennungsraten des IDS zu optimieren, unterstützen wir Ihr Team bei der kontinuierlichen Verbesserung der Regelsätze und einer effizienten Integration. Ebenfalls unterstützen wir Sie gerne, eine Intrusion Detection Lösung bestmöglich in Ihrem Prozess-LAN, Netzleitsystem oder Fernwirknetzwerk zu installieren.

ausecus ids

Molkerei ausecus 466pxBiotech ausecus 466pxLeitwarte ausecus 466pxBrauerei ausecus 466px