Prof. Dr. Gordon T. Rohrmair leitet und koordiniert HSASec – das IT-Security und Forensik Team an der Hochschule Augsburg.

Herr Prof. Dr. Rohrmair wechselte nach seinem Abschluss an der Hochschule Augsburg an die Herriot Watt University of Edinburgh und absolvierte dort ein Master-Studium. Anschließend promovierte er am Oxford University Computing Laboratory zum Thema „Formale Verifikation von sicherheitskritischen Prozessen“.

Bis zum Ruf an die Hochschule Augsburg folgten Tätigkeiten als Strategieberater bei Stern Stewart und bei der Siemens AG (CERT). Beim Computer Emergency Response Team lagen das Aufspüren und Bewerten von neuen Trends in der Sicherheitsbranche, sowie der Aufbau eines Produktsicherheitsinformationsdienstes in seiner Verantwortung.

Seit 2009 lehrt Herr Prof. Dr. Rohrmair sicherheitsorientierte Fächer wie Softwaretechnik, Datenkommunikation und IT-Sicherheit. Von 2010-2016 war er zudem Vizepräsident für Forschung und Wissenstransfer der Hochschule Augsburg. Seit dem 01.10.2016 ist Herr Prof. Dr. Rohrmair Präsident der Fachhochschule Augsburg.